Kunststoff Rohrdesign

Unsere Ableiter mit Silikongehäuse im Rohrdesign der SBKT-Serien sind für Anwendungen bis 550 kV erhältlich.

Sie nutzen ähnlich wie Porzellanableiter einen Hohlisolator als Gehäuse. Der sogenannte Verbundisolator besteht aus einem glasfaserverstärktem Kunststoffrohr, auf das die Silikonschirme mittels Spritztechnik aufgebracht werden. Verbundisolatoren zeichnen sich durch eine sehr hohe mechanische Festigkeit aus.

Für unsere SBKT-Ableiter setzen wir hochqualitatives LSR-Silikon ein, dass lebenslang wasserabweisend und UV-/ alterungsbeständig ist und ein hervorragendes Fremdschichtverhalten sicherstellt.  Ein exzellentes Dichtsystem verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit und gewährleistet so eine lange Lebensdauer.

Aufgrund ihrer sehr hohen mechanischen Festigkeit sind SBKT-Ableiter von Tridelta bestens für Anwendungen bis in 550 kV Netze sowie für stark erdbebengefährdete Gebiete geeignet. Da nach einem Ableiterausfall 75% der mechanischen Stabilität des Ableiter erhalten bleibt, können SBKT-Ableiter auch für Anwendungen mit Stützerfunktion eingesetzt werden, bei der der Ableiter neben seiner Funktion als Überspannungsschutz gleichzeitig als Stützer dient.

Unsere Produkte

Technische Daten

Product   SBKT Bauform I SBKT Bauform II
Highest System Voltage Us kV 550 550
max. Rated Voltage Ur kV 420 444
max. Nominal Discharge Current In (at 8/20 µs waveshape) kA 20 20
max. Thermal Energy Absorption Capability kJ per kV of Ur 10 13
max. Line Discharge Class   4 5
Qrs (accord. IEC 60099-4 Edt. 3.0)   3,6 4,0
High Current Withstand Strength 4/10 µs kA 100 100
max. Low Current Withstand Strength 2 ms A 1.700 2.200
max. Short Circuit / Pressure Relief Capability kA - 0,2s 63 63
Mechanical Strength: Specific short-term load SSL Nm 12.000 23.000

Referenzen

  • 550 kV, Interconnexion Electrica S.A.
  • 550 kV, Alstom / KEGOC Kazakhstan
  • 420 kV, Iskerenderun Enerji Üretim, Turkey
  • 420 kV, Golgohar S/S, Sirjan Iran, desert climate